Fusspflegeblog – die aktuellsten Beiträge:

Die Videoanleitungen auf YouTube

Die neusten Blogbeiträge:

Eingewachsene Nägel sind ein sehr häufig auftretendes Problem, das vorallem an den Großzehennägeln vermehrt auftritt. Es gibt viele verschiedene Ursachen, die zu eingewachsenen Nägeln führen bzw. die Entstehung solcher begünstigen können. Die häufigsten Ursachen sind eine genetische Disposition, das Tragen
Ein Mundschutz* gehört zur Grundausstattung vieler medizinischen Praxen und Einrichtungen und ist aus deren Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur das! Denn mittlerweile sieht man auch in der Öffentlichkeit immer mehr Personen die einen Mundschutz tragen.Leider sieht man dabei
Mittlerweile sieht man immer mehr Personen im Alltag, bzw. in der Öffentlichkeit die eine Mundschutz Maske tragen. Wie sicherlich viele von euch wissen, gibt es im Moment einen Engpass bei der Lieferung von Mundschutzmasken, so dass diese sehr schwer bis
Viele Menschen tragen zu enge Schuhe, bzw. Schuhe die nicht ihrer natürlichen Fußform entsprechen. Das macht sich an den eigenen Füßen jedoch früher oder später spürbar bemerkbar.Schmerzen, Verhornungen, Druckstellen, Hühneraugen und sogar Fußfehlstellungen wie Hallux Valgus oder auch Hammerzehen können
Das Entfernen der Hornhaut an den Füßen ist Alltag für jeden Podologen und Fußpfleger. Viele Patienten haben mit Problemen wie Hornhaut, Schwielen oder auch Hühneraugen zu kämpfen und kommen hiermit in die Fußpflegepraxis. Denn mit Hilfe der richtigen Ausstattung und
Es gibt viele Situationen, in denen ein Zehenverband angelegt werden muss.Ein entzündeter Zeh, ein eingewachsener Nagel, eine Nagelbettentzündung oder ein entzündetes Hühnerauge am Zehengelenk oder an der Zehenkuppe. In all diesen Situationen ist es sinnvoll, den entsprechenden Zeh steril abzudecken,
Das Reinigen bzw. Sondieren des Nagelfalz gehört zu jeder Fußpflegebehandlung dazu und sollte auf keinen Fall ausgelassen werden. Denn das Sondieren des Nagelfalz hat gleich mehrere Funktionen. Der Nagelfalz wird gereinigt und Hornhaut, abgestorbene Hautschüppchen und Sockenfussel können so entfernt
Der Zeh pocht, schmerzt und ist rot und geschwollen. Jede Berührung tut weh und jeder Schritt ist eine reinste Qual. Wenn der Zeh entzündet ist, wie beispielsweise bei einer Nagelbettentzündung oder einer Entzündung im Nagelfalz, dann ist schnelles Handeln gefordert.